Inhalt

Neuwahl des Uplengener Seniorenbeirates
- Die Gemeinde Uplengen lädt zur Wahlversammlung am 21.04.2022 ein -

Die Gemeinde Uplengen teilt mit, das nach der letzten Kommunalwahl im September 2021 auch der Seniorenbeirat neu zu wählen ist. Der erste Seniorenbeirat der Gemeinde Uplengen wurde vor  8 Jahren erfolgreich gegründet und hat sich inzwischen im kommunalpolitischen Geschehen der Gemeinde fest etabliert.

Nach den „Richtlinien für die Bildung und Arbeit eines Seniorenbeirates“ arbeitet der aus 9 Mitgliedern neu zu bildende Beirat - parteipolitisch und konfessionell neutral - vertrauensvoll mit den Ratsgremien und der Verwaltung zusammen. Der Seniorenbeirat ist nicht an bestimmte Aufgaben oder thematische Vorgaben gebunden, er bestimmt vielmehr nach freiem Ermessen die Schwerpunkte seiner Tätigkeit selbst.

Die öffentliche Wahlversammlung soll am 21. April um 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses durchgeführt werden. Die Mitglieder des Seniorenbeirates werden aus der Mitte der öffentlichen Wahlversammlung gewählt. Die Amtszeit des Seniorenbeirates läuft parallel zur Wahlzeit des Gemeinderates, der neue Beirat wird also bis Oktober 2026 gewählt. Der oder die künftige Vorsitzende des Seniorenbeirates nimmt zur besseren Verzahnung von Bürger, Politik und Verwaltung an den Sitzungen des Ausschusses für Jugend, Senioren, Soziales, Sport und Ehrenamt als beratendes Mitglied teil.