Inhalt
Datum: 13.12.2022

Verpachtung Grünland in Südgeorgsfehn Flur 7 Flst. 49, 50 und 53

Die Gemeinde Uplengen verpachtet zum 01.01.2023 folgende gemeindeeigene
landwirtschaftliche Flächen:

 7,0263 ha Grünland in Südgeorgsfehn (Flur 7, Flurstücke 49, 50 und 53)

Die Flächen sind an der A28 gelegen.

Die Verpachtung erfolgt ohne Übertragung von
Zahlungsansprüchen.
Im Zuge des Pipelinebaus ist mit teilweisen
Einschränkungen zu rechnen. Etwaige
Entschädigungszahlungen sind direkt mit dem
ausführenden Unternehmen zu klären und haben keinen
Einfluss auf die Höhe der Pachtzahlungen an die
Gemeinde Uplengen.
Interessenten werden zur Abgabe eines formlosen,
schriftlichen Pachtangebotes für die Laufzeit von
zunächst einem Jahr aufgefordert.


Es handelt sich dabei um kein förmliches
Bieterverfahren.
Die Gemeinde Uplengen behält sich insbesondere
folgende Entscheidungen vor:
- an welchen Bieter zu welchen Konditionen verpachtet
wird und
- jederzeit Nachverhandlung mit den Bietern zu führen.

Aus dem Verfahren und insbesondere aus der Nichtberücksichtigung von Angeboten können keine Ansprüche der Bieter abgeleitet werden.

Pachtangebote richten Sie bitte unter Angabe der jährlichen Pachthöhe bis einschließlich 22.12.2022 an:

Gemeinde Uplengen

Alter Postweg 113

26670 Uplengen

Der Bürgermeister

oder per E-Mail an: natascha.siebum@uplengen.de

Uplengen, den 12.12.2022